Massage Frankfurt - Massagevermittlung in Frankfurt: Infos über alle gängigen Massagetechniken & Massagetherapien oder Massagehilfen | Neu: Tinnitus Behandlung

0

Tinnitus Behandlung durch die Benaudira Tinnitus Therapie

Millionen von Menschen haben Tinnitus. Tinnitus ist ein hoch frequenter Piepton, der oft dauerhaft vorhanden ist und schnell an die Nerven geht. Eine Tinnitus Behandlung soll hier Abhilfe schaffen. Durch gezielte Behandlung mit einer Hör CD soll es dem Tinnitus nurn an den Kragen gehen.

Tinnitus Behandlung mit Benaudira

Der Ansatz von Benaudira ist, dass der Betroffene regelmäßig eine CD hört, die individuell eingestellt ist. Dabei spielt neben der Musik die Frequenzeinstellung der CD ein große Rolle. Der Betroffene hört diese speziell eingestellte CD für ca. 30 Minuten am Tag und trainiert somit sein Gehör Frequenzen stärker oder weniger stark wahrzunehmen. Bei der Tinnitus Therapie sind dies die Geräusche in hohen Frequenzbereichen, welche meist dauerhaft gehört werden. Durch den Konsum der CD wird die Hörkurve “verbessert” und dahingehend optimiert, dass der Tinnitus sich verringert oder gar verschwindet. Laut mehrerer Berichte ist diese Therapieform sehr erfolgreich und basiert auf einem Modell, welches aktiv weiterentwickelt und erforscht wurde.

Ablauf der Tinnitus Therapie

Im ersten Schritt wird eine Hörkurve erstellt. Diese wird zusammen mit dem Hörtrainer und dessen aufgenommenen Informationen an das Benaudira Hörzentrum weitergegeben. Mithilfe der Erfahrungen und einiger technischer Instrumente wird nun die eigentliche HörCD erstellt und an den Tinnitus Patienten geschickt. Dieser hört die CD im Verlauf der langfristig angesetzten Tinnitus Therapie einmal täglich für ca. 30 Minuten. Nach einigen Wochen erfolgt ein weiterer Termin. Hier wird eine neue Hörkurve mit einem Audiometer gemessen und erstellt. Anhand der Angaben der alten und der neuen Hörkurve wird im Hörzentrum Benaudira wieder eine neue CD erstellt, welche nun an die veränderte Situation angepasst wurde. Der Tinnitus Patient hört diese wie gehabt mit speziell ausgewählten Kopfhörern über mehrere Wochen.

Ergebnis der Therapie

Angestrebt wird stets eine vollkommene Tinnitusfreiheit. Betroffene wissen jedoch schon ein vermindertes Piepsen zu schätzen. Das Hörtraining ist langfristig angesetzt und ist auch auf langfristige Erfolge aus. Weitere Hörtrainings erreichen ebenfalls gute Erfolge; der Ansatz von Benaudira ist jedoch dauerhaft von den Tinnitusleiden befreit zu werden. Daher wird das Gehör auch über einen langen Zeitraum trainiert und kann sich so umgewöhnen.

Die Erfolge des Benaudira Hörtrainings sind durchaus positiv und langfristig. Hier geht es zur Benaudira Tinnitus Behandlung.

Über das Thema wurde hier schon mal berichtet.